Über

Holger Herz – Blog ist ein politisch, gesellschaftlich motiviertes Blog. Es behandelt Themen aus Gesellschaft, Wirtschaft, sowie Innen- und Außenpolitk. Dabei sind die wichtigsten Grundsätze Solidarität, soziale Gerechtigkeit und Gleichbehandlung. Unabhängige Medien und eine kritische Berichterstattung sind ein weiteres, wichtiges Anliegen.

Das Blog soll informieren, aufklären, Misstände verdeutlichen und zum eigenständigen, kritischen Denken, anregen. In diesem Zusammenhang wäre auch der Begriff eines politischen Tagebuchs zutreffend.

Es darf nicht verschwiegen werden, dass dieser Blog eindeutig inspiriert ist von Projekten wie den Nachdenkseiten, Der Freitag oder dem Jacob Jung Blog. Letzteres war sogar ausschlaggebend für die Entscheidung, mit etwas eigenem zu beginnen und gilt in einigen Teilen als Vorlage für den Internetauftritt von Holger Herz.

Holger Herz ist ein politisch und gesellschaftlich interessierter Mensch, der täglich damit kämpft, die eigenen, unabsichtlich angeeigneten Vorurteile zu bekämpfen. Dieses Blog soll ihm zum einen dabei helfen, seine täglichen Gedanken zu unterschiedlichsten Themen zu sortieren und sich eine abschließende, jedoch möglicherweise nur temporäre, Meinung zu bilden.

Dem Autor ist es Leid, uninformiert und dadurch leichtgläubig und beeinflussbar zu sein. Zugleich behält er sich das Recht vor, die hier recherchierten und durchdachten Themen als Waffe gegen allgegenwärtige, unsägliche Stammtischkommentare einzusetzen, diese stets zu bekämpfen und so der Meinungsmache einiger großen Medien entschieden entgegenzuwirken.

Holger Herz ist kein Journalist oder Publizist, noch hat er eine derartige Ausbildung genossen. Auch beruflich ist er davon weit entfernt und kommt eher aus einem technischen Umfeld. Er bittet daher darum, ihm die einen oder anderen sprachlichen Fehler zu verzeihen, hofft jedoch, im Laufe der Zeit und mit ausreichender Übung auf diesem Gebiet Fortschritte zu machen.

Der Autor findet es in einem gewissen Maße als überflüssig an dieser Stelle zu betonen, dass dieser Blog absolut kostenfrei zur Verfügung gestellt wird und keinerlei kommerzielle Interessen verfolgt. Alle Inhalte dürfen unter Angabe der Quelle frei zitiert bzw. verwendet werden.

Kontakt: holgerherz(at)privatdemail.net

Advertisements

5 Antworten zu “Über

  1. Lieber Holger, ich freue mich, dass es unter anderem mein Blog war, das Dich dazu ermutigt hat, selber zu bloggen. Deine ersten Artikel habe ich gerne gelesen und Deine Rubrik „Wochenrückblick“ finde ich informativ und gelungen.

    Du hast jetzt erstmal eine „Durststrecke“ vor Dir. Daran erinnere ich mich selber noch gut. Es dauert eine Weile, bis Dein Blog von vielen Lesern entdeckt wird und noch etwas länger, bis sich im Kommentarbereich spannende Diskussionen abspielen. Es lohnt sich aber auf jeden Fall durchzuhalten, bis es soweit ist.

    Dafür wünsche ich Dir einen langen Atem, viel Spaß und viel Erfolg. Mach weiter so!

    Liebe Grüße, Jacob

    • Hallo Jacob, danke für Deine aufmunternden Worte! Vor allem hoffe ich dass mir der Spaß und die Motivation nicht abhanden kommt. Da dieser Blog, wie oben geschrieben, auch dazu dienen soll meine persönlichen Ansichten und Gedanken zu ordnen, steht der Erfolg nicht an erster Stelle.

      Bis bald, Holger

  2. RogerF

    Interessanter „Zufall“, dass Jacob im März und Holger im April aufgehört hat zu bloggen, und ihr euch hier „gesprochen“ habt?

    • Tim

      Das ist mir gerade eben, ein knappes Jahr nach dir, ebenfalls aufgefallen.

    • Zufall_sei_Dank

      Vielleicht kein Zufall?
      Mit etwas Abstand betrachtet:
      Vergleicht mal die Tags zu holgerherz. wordpress.com/2012/03/19/wochenruckblick-kw-11-12-3-bis-18-3/ mit den Tags auf jacobjung.wordpress. com/
      Holger Herz hatte immer auf die Groß-/Kleinschreibung geachtet, außer dieses eine Mal, wo sich das schon sehr der Schreibe von Jung ähnelt…
      Auf Freitag-de schlich sich Jacob aus, als sich Holger langsam öfter blicken lies und öfter kommentierte. Ein Jahr nach Anmeldung verschwindet Jung von Freitag-de. Juli.2012 verschwindet von Freitag dann auch Herz.
      Hab auf die Schnelle auch komisch gefunden, dass Holger & Jacob wechselseitig oder mindestens mit größerem Stundenunterschied posteten.
      Auch kam die Antwort von Jacob auf Holgers Dankeschön (Über bei Herz) für die Inspiration “zufällig” blitzartig…
      Dazu ist das Design der Logos auch sehr ähnlich in Einfachheit – Sinn und Einprägsamkeit.

      Nichtsdestotrotz:
      Schade, dass beide Blogs verwaisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s